Preiswert kochen unter 5 Euro

Dieses Gericht kostet locker unter 5 Euro! Nudeln mit Weißkohl- Sahne- Sauce. Weißkohl?! Damit wurden wir früher doch genug gequält, werden vielleicht manche Leser denken. Ich dachte das auch. Aber seit wir eine Gemüsekiste abonniert haben, die wöchtlich geliefert wird, in der sozusagen Überraschungsgemüse drin ist, mußte ich mir auch für den Weißkohl etwas einfallen lassen. Sogar unsere Kinder essen das ohne zu mäkeln.

Kleiner Tipp: mit den Kindern zusammen das Gemüse einkaufen gehen, zusammen kleinschneiden, darüber reden und kosten lassen – dann essen sie fast jedes Gericht gerne!

Man braucht: 1 Weißkohl, 1 Zwiebel, Gemüsebrühe, 1 Becher Sahne, Salz und Pfeffer, nach Belieben auch Kümmel

Zwiebel kleinhacken und in Fett glasig dünsten, Weißkohl kleinschneiden und dazugeben, kurz andünsten, mit ca. 1 Liter Gemüsebrühe auffüllen, würzen und köcheln lassen, bis der Kohl weich ist, dann Sahne dazu, wenn die Sauce zu flüssig ist, einfach mit Stärke oder Saucenbinder andicken

Nudeln kochen und mit der Sauce genießen.

Ein preiswertes Gericht, mit dem man eine Großfamilie satt kriegt.

ein großer Kopf Weißkohl ist sehr günstig zu haben
mit Nudeln ein leckeres Gericht

[ReviewAZON asin=“B0032HYLCQ“ display=“inlinepost“]

Ein Gedanke zu „Preiswert kochen unter 5 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.