Ausflüge mit Kindern – was ist zu beachten?

by Frau FrischeBrise

Post image for Ausflüge mit Kindern – was ist zu beachten?

Familienausflüge können ganz schön ins Geld gehen. Hier mal ein Luftballon, da mal ein Eis, der Eintritt, Getränke…

Das muß nicht sein! Mit ein paar kleinen Tricks, kann man auch bei Ausflügen mit Kindern Geld einsparen.

  • Essen und Getränke von zu Hause mitnehmen – unterwegs gibt es viele Verlockungen, aber Essen auswärts ist immer teurer als selbst mitgebrachte Schlemmereien. Außerdem gibt es hierzulande leider die immer gleichen PommesWurstSchnitzelKinderteller, die sind nichtmal gesund. Besser sind Obst und Gemüse, handlich kleingeschnitten in Dosen, Sandwiches, Salate, Wasser oder Saftschorlen in eigenen Flaschen. Findet man dann noch einen schönen Ort zum Picknicken: perfekt!
  • den Kindern ein festes eigenes Budget in die Hand geben – das erspart die hundertste Disskussion auf dem Straßenfest. Außerdem haben wir die Erfahrung gemacht, daß sich die nächste Runde im Karrussel oder der Luftballon, der am nächsten Tag in der Ecke liegt, von ganz alleine erledigt haben.
  • vor einem Ausflug befreundete Familien fragen – es gibt oft Gruppentarife
  • außerdem nicht unwichtig: auf die Ruhezeiten der Kinder achten – ausgeruhte Kinder quengeln seltener  😉

Weitere Links:

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: