Briefe an liebe Freunde: kreative Meditation

by Frau Sevenjobs

Post image for Briefe an liebe Freunde: kreative Meditation

lovely friday:
den erfinden wir heute NEU und nehmen uns vor, jeden Freitag etwas für ein schönes Miteinander zu tun.

Heute rufen wir dazu auf, mehr handgeschriebene Briefe oder Postkarten zu versenden.
Einfach so, ohne besonderen Anlass oder Verpflichtung.
Ich werde los gehen und die Postkartenständer durchstöbern. Wenn mich eine Karte spontan an eine Freundin erinnert, werde ich sie kaufen und sofort versenden.
Oder ich schreibe einen Brief an einen Freund und berichte einfach ein bisschen von unserem Tag.
Oder ich schreibe an eine entfernte Verwandte, um den Kontakt wieder aufleben zu lassen, lege ein Bild von uns bei und frage, wie es ihr geht.
Oder ich schreibe an eine alte Schulfreundin und erinnere mich mit ihr an Lehrer und verschrobene Mitschüler.

Ein persönlicher Brief ist mittlerweile etwas so besonderes, dass sich jeder darüber freut, wenn er nur den Briefumschlag mit Handschrift sieht.

Schreibt mal, wem Ihr geschrieben habt und wie die Reaktion war. Ich suche mal Briefpapier und Sift und lege los. Bis später!

Weitere Links:

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: