Valentinstag: Geschenke für Freunde und Verliebte

by Frau Sevenjobs

Post image for Valentinstag: Geschenke für Freunde und Verliebte

Wieso weshalb woher die Idee des Valentinstages, der immer am 14.02. des Jahrs gefeiert wird, stammt ist nicht geklärt. Es könnte der Bischof Valentin gewesen sein, der über die Klostermauer Blumen an Liebende verschenkt hat. Inspiriert haben könnte aber auch der Geburtstag der Göttin Juno, Göttin für Geburt und Heirat, die am 14.02. Geburtstag hatte.

Heute ist aus dem Mythos ein Tag der Verliebten und Freunde geworden, an die man mit Geschenken oder Blumengrüße denkt.
(die Werbeindustrie tut das Ihre, damit niemand den Tag vergißt). In England und Nordamerika hat dieser Feiertag im Brauchtum eine lange Tradition. Nach dem Zweiten Weltkrieg weiteten sich die Einflüsse dieses Tages der Liebenden auch auf Mitteleuropa aus.

Besonders die Blumengeschäfte haben am Valentinstag Hochkonjunktur, doch jede Blume hat ihre eigene Bedeutung, die man kennen sollte, bevor man sie verschenkt. Und es wird noch schwieriger, denn auch jede Farbe hat ihre eigenen Bedeutung. So kann also eine Kombination der richtigen Blumen in der falschen Farbe auch statt Freude Tränen erzeugen. Ein roter oder ein rasafarbender Blumenstrauß symbolisieren Liebe und Zärtlichkeit. Weiße Blüten hingegen symbolisieren Auseinandersetzung.

Schwertlilie:
Wenn es sein muss, werde ich um Dich kämpfen.

Glockenblume:
Unsere Herzen schlagen im gleichen Takt.

Nelke:
Ich liebe Dich heiß und innig.

Jasmin:
Du bist einfach bezaubernd.

VergißmeinNicht:
Denk an mich und vergiß mich nie!

Tulpe
Mein Herz hast Du noch nicht gewonnen.

Wem das mit den Blumen dann doch zu heikel ist, weil leicht mißverständlich,
für den bietet Jochen Schweizer spezielle ValentinstagsErlebnisGeschenke an, die man zu zweit erleben kann, denn zu zweit erleben macht auch doppelt glücklich!
Ganz gleich, ob man sich für eine Extraportion Romantik oder Action entscheidet, Valentinstagsgeschenke für 2 schweißen verliebte Paare zusammen.
Statt Blumen würde ich auch lieber einen ErlebnisKurzUrlaub für 2 oder ein CandleLightDinner nehmen 🙂

Weitere Links:

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: