Glibber Schneckenschleim selber herstellen

by Frau Sevenjobs

Was für ein Glück: bei Frau Geschmackssachen habe ich beim Stöbern die Idee für Glibber wiedergefunden. Frau Geschmackssache wiederum hat das Rezept für Glibber von Frau Liebe: das nenne ich Netzwerk! :-)

Glibber by Frau Liebe  http://frauliebe.typepad.com

Glibber by Frau Liebe http://frauliebe.typepad.com

Glibber ist das Tollste und gleichzeitig Ekelhafteste auf der Welt. Es versaut Hände und Klamotten, aber macht einen riesen Spaß.

Wer kaum Geld ausgeben und trotzdem von seinen Kindern geliebt werden will, der sollte unbedingt Glibber selber herstellen.

Man nehme:

1 Tasse Speisestärke
5 Tassen Wasser
Farbe

Alle Zutaten auf dem Herd erhitzen bis die Masse fester wird. Dann den Topf vom Hherd nehmen und den Glibber in andere Gefäße umfüllen.

Wir bewahren dazu Eisbecher oder Joghurtbecher auf, die dann zum Basteln verwendet werden können.

Anders als der gekaufte Glibber jedoch darf dieser Glibber nicht an die Wand geworfen werden, weil er abfärbt. Viele Flecken an der Zimmerdecke bestätigen das leider.

Möchte man richtigen Slimy herstellen, den man auch ans Fenster oder an die Wand werfen kann, so klingt die Herstellung zwar einfach, aber die Zutaten müssen erst in der Apotheke oder im Drogeriemarkt besorgt werden. Dieses Rezept zur Herstellung von Slimy habe ich allerdings noch nicht selber ausprobiert.

1,8 g Guarkernmehl (aus der Drogerie) in 100 ml heißem Wasser als Brei anrühren – am besten auf einem Magnetrührer mit Heizplatte.

Der Brei soll kurzzeitig ca. 80 – 90° heiß sein.

Dazu beliebige Lebensmittelfarbe geben und von der Heizplatte wegnehmen, Rührfisch entfernen.

15 ml gesättigte „Borax-Lösung“ (mit einer Einwegspritze) dazugeben, umrühren, fertig.

In eine kleine Plastiktüte geben und unter kaltem Wasser abkühlen. Dann kann der Slimy an die Wand geworfen werden.

Glibber oder Slimy selber herzustellen macht großen Spaß und fühlt sich gut an!

Über dieses Thema wurde bisher noch nichts geschrieben

{ 4 comments… read them below or add one }

marta März 10, 2011 um 14:38

glibber

jasmin muskat September 3, 2012 um 09:06

des is suupper coooool

Oliver Oktober 7, 2012 um 17:00

man geil

Boss September 24, 2013 um 18:23

Ja ist ne masse die an der hand klebt

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: