Karneval: schwierige Verkleidung!

Star Wars Figuren, Hannah Montana, Lady Gaga:

Mensch, können die Kinder sich nicht wieder als Pirat und Prinzessin verkleiden?

Diese Kostüme gibt es zu kaufen und es gibt Nähanleitungen.

Aber für Mace Windu von Star Wars gibt es kein fertiges Kostüm noch ein Schnittmuster für die Tunika oder den Mantel.
Wir haben TaftStoff bestellt bei stoff4you, der bis heute (nach 10 Tagen) immer noch nicht angekommen ist.
Am letzten Samstag hatten wir den ersten Karnevalsumzug, das heißt die erste Verkleideaktion. Und der Stoff war noch nicht da, also auch der Mace Windu Mantel noch nicht genäht.
Sehr ärgerlich!
Also haben wir den ZaubererUmhang zerschnitten und daraus einen Mantel genäht. Zwar sieht man noch die Reste der ehemals aufgeklebten Glitzersterne, aber besser als unverkleidet zum Umzug zu gehen.
Die LadyGaga Schuhe waren mir zu teuer und die Absätze zu hoch, da mußte ich dann auf der Heimfahrt die traurigen Kinderaugen ertragen.

Karneval: kann auch ganz schön stressig sein 🙂

Ein Gedanke zu „Karneval: schwierige Verkleidung!

  1. Ich versuche meinen Sohn auch gerade zu überzeugen, dass es doch noch andere tolle Kostüme gibt und es nicht unbedingt Star Wars sein muss. Aber er sieht das etwas anders 🙂
    Viele Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.