Ferien im Kinderzimmer

by Frau Sevenjobs

Post image for Ferien im Kinderzimmer

Dieses Jahr scheint ein UrlaubsWegfahrJahr zu sein, denn die Freunde der Kinder verbringen ihre Ferien erst im Hort und fahren dann weg. Da bleibt keine Zeit für Verabredungen oder Übernachtungen bei Freunden.
Und dabei machen die Übernachtungen und Gegenübernachtungen in den Ferien so einen Spaß.

Gerade bei kleineren Kindern kann es sehr spannend werden, wenn es sich um die erste Übernachtung bei Freunden handelt.
Wir erklären allerdings sicherheitshalber schon vorher, dass es sein könne, dass der Freund weint und am abend nach Hause möchte. Sollten dann tatsächlich Tränen fließen am Abend, dann bringen wir den Freund ohne weiteres Getue nach Hause und probieren es in der nächsten Woche einfach noch mal.
Wir haben erlebt, dass die Übernachtung manchmal erst nach dem vierten Versuch klappt, aber ich finde es wichtig, dass ein Kind auch einmal woanders übernachten kann.

Nutzt man die Ferien zu Hause, um ÜbernachtungsBesuch einzuladen, dann wird das Übernachten oft zur Party.
Wie schön ist es, heimlich im Bett mit der Freundin noch zu quatschen und verbotene Chips zu essen.
IN den Ferien bleiben wir gelassen und lassen die Kinder ruhig auch mal bis spät in die Nacht quatschen. Schließlich sind Ferien!

Weitere Links:

Previous post:

Next post: