Herr der Ringe: TableTopfiguren zum Geburtstag

Ich bin mir immer noch unschlüssig, ob ich das Herr der Ringe Fieber vom Sohn unterstützen soll oder nicht. Er kennt das ganze Buch auswendig und kann wirklich beeeindruckend lebendig davon erzählen. Er spielt die Schlachten nach, er ergänzt eigene Phantasien, er erlebt alles noch einmal.
Zum Spiel dazu gehören natürlich die TableTop Figuren. Der Preis der Figuren übersteigt das Taschengeld und so ist der Geburtstagwunschzettel voll mit Herr der Ringe tabletop Figuren. Natürlich zum Selberanmalen, denn nur das bringt ja den wirklichen Spaß.
[ReviewAZON asin=“B0009JJZR6″ display=“inlinepost“]

Auch das Anmalen gefällt mir gut, denn es ist wirklich eine filigrane Tätigkeit, die viel Konzentration verlangt und den Sohn total mit Stolz erfüllt. So habe ich mich nun doch durchgerungen, die Geburtstagswünsche zu erfüllen. Auf der Suche nach günstigen Anbietern bin ich wie so oft auf amazon gestoßen, die seit ca. drei Wochen ihr Sortiment an tabletop Figuren für Herr der Ringe stark erweitert haben.
[ReviewAZON asin=“B000CEM3X6″ display=“inlinepost“]

Es gibt die Figuren aus Plastik oder aus Zinn. Der Preisunterschied ist enorm, also werde ich die Plastikfiguren verschenken, wenn sich auch die Zinnfiguren viel besser anmalen lassen.
[ReviewAZON asin=“B002GI2WI2″ display=“inlinepost“]

Es gibt sogar den Ring zu kaufen,
aber das möchte ich nicht. Ich möchte ja ncht den Sog in die Geschichte noch verstärken.
[ReviewAZON display=“searchquery“ query=“herr der ringe tabletop“ count=“5″ category=“Blended“ page=“1″ sort=“default“]

Rechts und Links:
Ebenfalls ein umfangreiches Sortiment hat elbenwald.de.

2 Gedanken zu „Herr der Ringe: TableTopfiguren zum Geburtstag

  1. Hallo,
    sucht hier immer noch jemand Herr der Ringe-Tabletop-Figuren? Wir haben jede Menge, teilweise unbemalt, teilweise bereits bemalt. Wenn der Interessent aus der Nähe PLZ 53 kommt, könnten wir noch eine selbstgemachte Landschaft dazu geben, die noch weiter gestaltet werden könnte. Die bereits bemalten könnten nochmal weiß grundiert werden und dann nochmal selbst angemalt werden.
    Bei Interesse schicke ich auch gerne ein Foto.
    Liebe Grüße
    H. Piela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.