Holzschaukelpferd für Kinder: welches soll es sein?

by momblog

Leider hatte ich als Kind kein Holzschaukelpferd. Dabei finde ich die Schaukelpferde für Kinder auch als Erwachsener immer noch so toll.
Wir hatten Holzschaukelpferde für alle Alterstufen, aber das beliebteste Pferd ist das große Holzpferd, das auch heute noch mitten in der Küche steht und von allen beschaukelt wird,
– von den Kindern wild,
– von erwachsenen Besuchern mit nostalgisch verklärtem Gesicht,
– von mir heimlich.

Für die ganz kleinen Kinder hatten wir ein Pferd, dass ich nur empfehlen kann, denn das Kind bewegt sich so rythmisch ganz von alleine und hat dadurch so ein tolles Erfolgsgefühl, kann dabei aber nicht von dem Pferd herunter fallen.

Meine Empfehlung: ****

Wenn ich es nochmal zu entscheiden hätte, würde ich das Holzschaukelpferd von Geuther kaufen, denn das schaukelt viel mehr und bietet trotzdem Sitzsicherheit.

Meine Empfehlung:*****

Es gibt viele Holzschaukelpferde für Kleinkinder, die kaum schaukeln. z.B. das Schaukelpferd von Pinolino.

Irgendwann sind die Kinder dann aus dem Sitz herausgewachsen (und das geht leider schneller als man gucken kann), wollen es aber nicht wahrhaben, quetschen sich selbständig hinein und sitzen dann fest. Es ist also besser, rechtzeitig für Schaukelpferdersatz zu sorgen.
Dieses Pferd finde ich persönlich ganz süß, weil es so fröhlich aussieht, aber auch hier wippt es für Jungs nicht stark genug.

Meine Empfehlung:**

Unser Mittelpferd für Kinder ab 3 war eine Enttäuschung, weil es nicht richtig schaukelte, also nicht so richtig wild, wie man es mit vier Jahren für eine CowBoy-Verfolgungsjagd eben braucht. Deshalb wurde das Pferd auch kaum beritten und ich kann nur empfehlen, das mittlere Pferd ausfallen zu lassen und dafür direkt ein super tolles großes Holzschauklepferd zu besorgen.

Die Krönung für die großen Kinder ab 5 (5jährige können alleine reiten, jüngere Kinder sollte man besser draufsetzen oder immer einen Stuhl anstellen) ist das Schaukelpferd Lucy

Meine Empfehlung:*****

Es sieht so echt aus, Mädchen wie Jungs können damit verzaubert werden. Es ist handgearbeitet auf einem Massivholzrahmen.

Plüsch mag ich allerdings persönlich gar nicht, aber da gehen die Geschmäcker zwischen mir und den Kindern auseinander :). Mein Favorit ist daher nach wie vor das reine Holzschaukelpferd.

Guck mal hier:
bei sparbaby.de gibt es heute einen Link für reduzierte Holzschaukelpferde für Kinder von pinolino.

Für alle, die vor dem Kauf des Schaukelpferdes einen Experten anhören möchten, gibt es tatsächlich einen Schaukelpferdexperten, der sogar berät, mit welchem Wasser das Pferd abgewaschen werden soll.

Weitere Links:

{ 4 comments… read them below or add one }

Anne September 6, 2015

Ich hatte als Kind einen Schaukelhahn 😀
Ebenfalls empfehlenswert sind die Schaukelpferde von Pintoy und ROBA. Und wer es kuschelig mag, der ist mit den Nattou Schaukeltieren gut bedient (hier sind vor allem die ganz Kleinen total begeistert, weil sie so kuschelig sind).

Antworten

Sonja April 11, 2015

Viele tolle Tipps dabei, ich bin auch ganz klar für das Modell von Geuther.

P.S.: Deine Links werden nicht richtig angezeigt.

lg

Antworten

momblog November 24, 2015

Danke, ist repariert!!

Antworten

Hans H. Februar 4, 2015

Sehr gut geschrieben. Ich hätte auch Interesse einen Artikel auf Ihrer Website zu veröffentlichen. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören. Beste Grüße
Hans

Antworten

Leave a Comment

{ 3 trackbacks }

Previous post:

Next post: