Laßt den Frühling in die Wohnung!

Draußen scheint die Sonne und mit ein bißchen Zähne zusammenbeißen könnt Ihr schon ohne Winterjacke raus gehen.
Da packt mich immer die Lust, sofort alles um mich herum auf Frühling zu trimmen.

Meine Tips:
1. FrühlingsBlumen
Primeln in allen Farben in jeweils andersfarbige Übertöpfe stellen und in der Wohnung verteilen. Wer hat, kann die Primeln dann später in den Garten pflanzen und staunen, wie sie ihre angezüchtete Farbe verlieren und zu wahrer Schönheit werden.

2. Tischsets in frischen, frühlingshaften Farben auflegen.

3. Grüne, gelbe, orangefarbene Kerzen aufstellen.

4. Bunte Tulpensträuße in dei Sonne stellen.

5. Badeschaum oder Duschzeug in frischen zitronigen Geruchsnoten benutzen.

6. Balkonkästen bepflanzen, selbst auf die Gefahr hin, dass alles wieder erfriert.

7. Geschirrhandtücher in bunten Farben aufhängen.

8. Fußnägel lackieren

9. Fröhliche, bunte Bettwäsche aufziehen.

10. Fenster gezielt putzen (nämliche diese, durch die die Sonne scheint, wenn Besuch am Eßtisch sitzt 🙂 )

Wie bringt Ihr den Frühling in Eure Wohnung? Erzählt mal!!

4 Gedanken zu „Laßt den Frühling in die Wohnung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.