Stempel selber schnitzen – Stundenlanger Kreativspaß

by Ramona

Post image for Stempel selber schnitzen – Stundenlanger Kreativspaß

Stempel selber entwerfen, schnitzen und daraus Bilder und Karten stempeln – das begeistert nicht nur die Kinder. Den ganzen Samstagvormittag konnten wir so werkeln und basteln.
Das Schöne daran: man kann immer weitermachen und sich ganze Stempelsets zusammenstellen.

Material

Linolschnittwerkzeug (ca 5 Euro)
Bleistift, Papier
Stempelgummi (ab 1,30 EUR bei Bösner, nennt sich da „Print
Block“ von Factis
)
Stempelfarbe (je nach Hersteller ca 5 Euro)

Motiv auswählen, Stempel schnitzen und Welten erfinden. Wie man das Motiv auf den Stempel bekommt und wie man das Motiv dann ausritzt, dazu lest hier meine ausführliche Anleitung zum Stempel schnitzen .
Die Tochter zB schnitzt gern eine (oder mehrere) Figuren und
haufenweise Zubehör und stempelt sich daraus kleine Szenen.
Auch dem Sohn (2) machte das Gestempel und Geschnitze (unter Aufsicht) Spaß. Er wollte gern einen Hubschrauber.

Hier eine Reihe an Schnitzideen:

-Raupe Nimmersatt und alles, was sie so isst
-Comicfiguren
-Hubschrauber, Autos, Verkehrszeichen
-Werkzeuge und einen Baumeister dazu
-Obst und Gemüse
-Tiere
-Krafttiere und Symbole (zB Adler und Feder)

Viel Spaß und aufgepaßt auf die Finger 🙂

Weitere Links:

{ 4 comments… read them below or add one }

Angela Februar 24, 2011

Wir haben heute auch mit Tetrapacks gestempelt. Tolle Aktion mit kranken Kindern 😉
Wichtig ist, dass man mit dem Kugelschreiber tief genug drückt…dann geht das schon. Haben zuerst mit Wasserfarben rumexperimentiert, das klappt aber nicht wirklich gut. Der erste Druck ist immer völlig vermatscht.
Als wir es nachher mit dem Stempelkissen probiert haben ging es wirklich gut. Haben die Tetrapackstempel mit Doppelklebeband auf kleine Holzwürfel geklebt…das ist empfehlenswert, da es sonst eher schwierig ist mit dem Stempel zu hantieren. Später hatten wir dann noch die Idee Formen aus dem Tetrapack auszuschneiden und diese dann zu stempeln…das klappt auch sehr gut mit einfachen Formen zB Herzen, Sternen -wir haben sogar einen Elefantenstempel gebastelt und die Kinder haben noch 1000 Ideen. Soll ich mal ein paar Fotos hochladen?

Antworten

momblog Februar 25, 2011

@Angela: Photos hochladen: ja bitte, das wäre toll!!! ich probiere es heute nochmal und übe mich in mehr Geduld 🙂

Antworten

Angela Februar 22, 2011

wir haben im Kunstunterricht in der Schule auch mal Stempel aus alten Tetrapacks gebastelt. Einfach ein Stück Tetrapack ausschneiden und mit einem Kugelschreiber einritzen (auf der inneren beschichteten Seite) dann evtl auf ein Hölzchen Kleben und losstempeln- finde mit Linoldruckfarbe geht es am besten.
Ausserdem haben wir noch Wolleschnurstempel angefertigt. Dazu wurde aus Wolle oder Paketband eine Form auf ein Hölzchen geklebt. Vor Gebrauch gut trocknen lassen! Man staunt, was Kinder aus solch simplen Dingen alles machen…

Antworten

momblog Februar 24, 2011

@Angela: ich habe das mit dem Tetrapack ausprobiert, weil es so unglaublich einfach klang, aber ich habe nur Gematsche produziert. Allerdings habe ich Acrylfarbe benutzt…Was mache ich falsch? (Ich habe es lieber erstmal alleine probiert, bevor ich es als Aktion den Kindern am Wochenende anbiete 🙂 )

Antworten

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: