Playmobil Adventskalender Wildfütterung selber machen

by Frau Sevenjobs

Es gibt von Playmobil einen Adventskalender, den sich Kind3 ganz doll wünscht: nämlich den Playmobil Adventskalender Wildfütterung.

Dieser Playmobil AdventsKalender kostet um die 30 EURO, ist nirgendwo reduziert und enthält, wenn ich die Abbildungen auf der Verpackung zähle, 10 Tiere und 13 Kleinteile wie Vögelchen, Bäumchen, Blümchen und einen Nikolaus.

Da kocht der Finanzmanagerin das Blut und sie geht auf die Suche…
Natürlich gibt es die Playmobil Wildtiere auch ohne Adventskalender. Und die Tiere sind ja auch wirklich süß und passen besser zu Weihnachen als die Playmobil Polizei oder die Playmobil Neuhiet 2009, die Drachen.

Dieser Kasten kostet 14 EUR und enthält 13 große Tiere, 3 Tannen, eine Höhle, einen Knochen, Blümchen, Pilze, Farn. Nur der Nikolaus fehlt, aber den kann ich ja aus Schokolade dazu tun. Ich kriege also viel mehr Playmobil Wildtiere für mein Geld, als wenn ich den fertigen Adventskalender kaufe.
Auch den Adventskalender von playmo muss ich erst aufwendig zusammen bauen und die Kästchen selber füllen, dann kann ich auch die Umverpackung selber basteln und dem Kind das Gefühl geben, dass ich etwas individuelles extra für Kind3 gebastelt habe.

Ich finde, der Preis-Liestungsvergleich hat sich gelohnt und ich würde den Playmobil Adventskalender Wildtiere selber machen!

_________________________________________

Weitere Links:

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: